Immer falsch?! Der Körper einer Mama..

 

Immer falsch?! Der Körper einer Mama..

Der Mama Druck. Stillst du oder gibst du die Flasche? Schläft dein Kind in deinem Bett oder in seinem Zimmer? Bleibst du drei Jahre zu Hause oder nur im Mutterschutz? Ganz persönliche Fragen zu denen nicht nur du, sondern auch deine Umwelt und die Gesellschaft ihre eigenen Antworten haben. Hier beim Fit Mum Club geht es um deinen Körper und (damit ja ganz fest verbunden) dein Wohlbefinden. Das du dich wohl fühlst ist uns wirklich wichtig. In erster Linie ist unser Training darauf ausgelegt, dass du einen starken Körper hast, der dich durch den Alltag trägt. Eine Schwangerschaft und der Alltag mit einem kleinen Baby verlangen deinem Körper einiges ab. Rückenschmerzen, ein schwacher Beckenboden oder eine schiefe Haltung, können dir das Leben schwer machen. Wir wollen, dass du fit und Energie geladen durch deine Schwangerschaft und dein Leben mit Kind gehen kannst.

Die zwei Seiten

Kann man mit unseren Programmen auch abnehmen? Ja! Sagen wir jede Frau muss nach der Geburt ganz schnell wieder zu ihrem alten Gewicht zurück? Natürlich nicht! Wir unterstützen dich bei DEINEN Zielen! Und wir kennen beide Seiten. Mamas, die im Wochenbett weinen, weil sie sich so unter Druck gesetzt fühlen wieder in ihre alten Anziehsachen zu passen und Mamas, die in der Spielgruppe angemeckert werden, weil sie angeblich zu viel Fokus auf sich selbst und ihren Körper legen. Beides finden wir gar nicht schön. Daher haben wir in zwei Blog Artikeln ein paar Tipps für dich zusammengestellt.

Hier erzählen wir euch, was hilft, wenn dich der Druck schnell zu deinem Aussehen von vor der Schwangerschaft zurück zu kommen unglücklich macht. Und hier erzählen wir dir, wie du dich stärken kannst, wenn andere dich bei deinen Fitness Zielen nicht unterstützen.