Neujahrsvorsätze – So erreichst du sie endlich!

Neujahrsvorsätze – So erreichst du sie endlich!

Frohes neues Jahr 🙂
…Jeder kennt es. Man nimmt sich am ersten des neuen Jahres immer jede Menge Vorsätze und Ziele vor wie „ Dieses Jahr nehmen ich ab“ „Ich gehen 6 mal die Woche zum Sport“ „Ich werde ordentlicher“….ihr wisst was ich meine. Und schon drei Wochen später, hat man die Lust und Motivation verloren weiter daran zu arbeiten diese zu erreichen. Man gerät in eine Endlosschleife und das ganze wiederholt sich jedes Jahr. Hier haben wir 5 Tipps für dich, endlich deine Neujahrsvorsätze umzusetzen…

Unsere 5 Tipps um deine Neujahrsvorsätze umzusetzen:

1.Schreibe deine Ziele auf
Schreibe dir deine Ziele auf einen Zettel und hänge es dir an einen sichtbaren Ort, sodass du Regelmäßig an deine Ziele erinnert wirst. Am Besten schreibst du dir noch ein kleines Kärtchen für deinen Geldbeutel, um deine Ziele immer dabei und somit vor Augen zu haben.

2.Setze realistische Ziele
„In zwei Wochen 10kg abnehmen“ ist zum Beispiel ein unrealistisches Ziel 😉 Ziele die man nicht erreicht, demotivieren und bringen einen dazu aufzuhören. Setze dir kleine Ziele, die du nacheinander erreichst. Fange mit den leichten Zielen an (z.B. jeden Tag 5 min spazieren zu gehen) und Steiger dich langsam bis zu deinen schwersten Zielen (z.B. einen Monat komplett auf Zucker zu verzichten)

3.Setze dir Deadlines
Um Ziele zu erreichen braucht man eine Deadline. Wie bei einer Hausarbeit, die man abgeben muss. Ohne Abgabedatum würde man das Schreiben ewig vor sich heraus schieben. Wähle dir ein realistisches Datum, bis zu dem du dein erstes Ziel erreicht haben willst. Erst danach beginnst du mit deinem zweiten Ziel und setzt dir dafür wieder eine Deadline.

4.Schaffe dir Motivation
Stelle dir Situationen vor, in denen du dein Ziel bereits erreicht hast. Stelle dir Reaktionen & Gefühle vor, die du haben könntest, die dich motivieren weiter zu machen. Ein alter Trick ist auch ein Bild deines Zieles aufzuhängen um motiviert zu bleiben. Freue dich auch über die kleinen Erfolge. Auch wenn es manchmal nicht so schnell geht, wie man es gerne hätte, sollte man sich über jeden noch so kleinen Fortschritt freuen.

5.Suche dir einen Teampartner
Ein Partner, mit dem man das Ziel gemeinsam erreichen kann, ist die beste Motivation. Zusammen ist man stärker und kann sich gegenseitig unterstützen. Falls du noch Teampartner suchst, um gemeinsam fit zu werden, komm zu unseren Kursen und lerne andere Fit Mums kennen.

Schreibe einen Kommentar